68. Tagung der VNDA - Braunschweig
25. - 26. Mai 2018

Hauptthema: Ophthalmologische Notfälle

Satellitenprogramm

Für Ärzte:

  • Reanimation in Klinik und Praxis
  • IVOM-Qualifizierungskurs für die intravitreale medikamentöse Therapie (inkl. OCT-A)
  • Intensivkurs: Strabologie und Neuroophthalmologie

Für Assistenzpersonal:

  • Augenärztliche und allgemeinmedizinische Notfälle in Praxis und Klinik
  • Sterilgutaufarbeitung - Aufbereitung von Instrumenten im Augen-OP

Verleihung des Hans-Sautter-Preises

 

 

Sponsoren nach oben

Für die großzügige Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung der 68. Tagung der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte in Braunschweig dürfen wir uns bei folgenden Firmen herzlich bedanken:


Bayer Vital GmbH
Geb. K56
51366 Leverkusen
www.bayer.de


Heidelberg Engineering GmbH
Max-Jarecki-Straße 8 · 69115 Heidelberg
www.HeidelbergEngineering.de


Geuder AG
Hertzstraße 4 · 69126 Heidelberg
www.geuder.de


Pharm-Allergan GmbH
Westhafenplatz 6-8 · 60327 Frankfurt
www.allergan.de


SCHWIND eye-tech-solutions GmbH
Mainparkstraße 6-10 · 63801 Kleinostheim
www.eye-tech-solutions.com/home/

 

Grußwort nach oben

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

zum diesjährigen Kongress der VNDA am 25. und 26. Mai 2018 möchte ich Sie - auch im Namen des Vorstandes - ganz herzlich nach Braunschweig einladen.

Der Kongress findet in fußläufiger Entfernung vom Hauptbahnhof in der Stadthalle Braunschweig statt und thematisiert als Schwerpunkt:

„Ophthalmologische Notfälle".

Im Kursprogramm werden hierzu Kurse für Augenärzte und Assistenzpersonal angeboten, weiterhin Kurse zur IVOM-Qualifizierung inclusive OCT-Angiographie, zur Strabologie und Neuroophthalmologie sowie zur Sterilgutaufarbeitung.

Eine Reihe von hochkarätigen Referenten aus dem norddeutschen Raum werden die wissenschaftlichen Sitzungen mit spannenden Referaten ergänzen und nicht zuletzt wird in der berufspolitischen Sektion eine lebhafte Diskussion entstehen.

Am Abend des 25. Mai erwarten wir Sie in der historischen „Dornse“, dem Festsaal des Altstadtrathauses am Altstadtmarkt, zu einem gemeinsamen Abendessen.

Auf Ihr Kommen freuen sich
mit kollegialen und herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Ulrich Weber
Tagungspräsident der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte

Prof. Dr. Johann Roider
Präsident der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte

Priv.-Doz. Dr. Ulrich Schaudig
Schriftführer der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte

 

 

Ich freue mich sehr über die Entscheidung der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte, nach 2004 erneut ihren Kongress in unserer Stadt auszurichten. Und in aller Bescheidenheit: Mit Braunschweig – der zweitgrößten Stadt Niedersachsens mit über 250.000 Einwohnern – haben Sie sich für den richtigen Tagungsort entschieden.

Den meisten von Ihnen wird vermutlich bekannt sein, dass Braunschweig als „Stadt der Wissenschaft“ vor allem mit ingenieurwissenschaftlich ausgerichteten Forschungseinrichtungen punktet. Aber auch im Bereich der Gesundheitswissenschaften besitzen wir eine weit über die Region hinausreichende Reputation. Genannt seien etwa die Forschungen des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung oder die wissenschaftlichen Arbeiten der Pharmazie-Institute und des Institutes für Medizinische Informatik an „unserer“ Technischen Universität.

Dass das Städtische Klinikum als Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig mit seinen rund 1.500 Betten ebenfalls Mitglied der in der ForschungRegion zusammengeschlossenen fast 30 hiesigen wissenschaftlichen Einrichtungen ist, mag einige von Ihnen überraschen – leuchtet aber schon aufgrund der Tatsache ein, dass zahlreiche Ärztinnen und Ärzte des Krankenhauses an wissenschaftlichen Studien mitarbeiten.

Die Augenklinik am Städtischen Klinikum – eine der größten Augenkliniken im norddeutschen Raum – liefert dabei einen weiteren Beleg für die wissenschaftliche Qualifikation des Hauses. Das Leistungsspektrum des Chefarztes Herrn Professor Dr. Ulrich Weber und seines hochkarätigen Teams umfasst nicht nur alle modernen Diagnoseverfahren und die operative sowie nichtoperative Therapie der gesamten Augenheilkunde. Zudem ist die Augenklinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.

Ihrer Tagung zum Thema „Augenärztliche Notfallversorgung“ wünsche ich einen konstruktiven Verlauf, anregende Diskussionen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viele neue Erkenntnisse.

Ulrich Markurth
Oberbürgermeister

 

Allgemeine Hinweise nach oben

Leitung des wissenschaftlichen Programms Prof. Dr. Ulrich Weber
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Tel.: 05 31 / 5 95-23 01, Fax: 05 31 / 5 95-26 52
E-Mail: augensek@klinikum-braunschweig.de
Tagungsort Stadthalle Braunschweig

Quelle: Stadhalle Braunschweig

Leonhardplatz
38102 Braunschweig
www.stadthalle-braunschweig.de
Kongressorganisation
(Anmeldung, Hotelvermittlung, Industrieausstellung)
Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23, 40549 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 59 22 44, Fax: 02 11 / 59 35 60
E-Mail: info@congresse.de, Homepage: www.congresse.de
Infoline & Tagungstelefon 02 11 / 5 37 02 96

Onlineanmeldung

>> Zur Tagungsanmeldung

Öffnungszeiten des Tagungsbüros

Freitag, 25. Mai 2018  08:30 Uhr - 17:20 Uhr
Samstag, 26. Mai 2018  07:45 Uhr - 17:00 Uhr

Industrieausstellung

Freitag, 25. Mai 2018  14:00 Uhr - 17:20 Uhr
Samstag, 26. Mai 2018  08:30 Uhr - 15:45 Uhr

VNDA-Tagung

Programm für Ärzte
Kurs A


Kurs B


Kurs C


Programm für
Assistenzpersonal

Kurs D


Kurs E

Freitag, 25. Mai 2018            14:00 Uhr - 17:20 Uhr
Samstag, 26. Mai 2018          08:30 Uhr - 15:45 Uhr
Raum: Congress Saal

Reanimation in Klinik und Praxis
Freitag, 25. Mai 2018            09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Raum: Clubraum 2

IVOM-Qualifizierungskurs (inkl. OCT-A)
Freitag, 25. Mai 2018            09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Raum: Congress Saal

Intensivkurs Strabologie und Neuroophthalmologie
Freitag, 25. Mai 2018            10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Raum: Konferenzraum



Augenärztliche und allgemeinmedizinische Notfälle in Praxis und Klinik

Freitag, 25. Mai 2018            14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Raum: Clubraum 2

Sterilgutbearbeitung – Aufbereitung von Instrumenten im Augen-OP
Samstag, 26. Mai 2018            10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Raum: Konferenzraum

Tagungsgebühren (auch für freie Vortragende)

Mit der Einführung von Mitgliedsgebühren für die Vereinigung Norddeutscher Augenärzte erhalten die Mitglieder der Vereinigung die Möglichkeit bei rechtzeitiger Anmeldung kostenfrei an der jährlichen Tagung teilzunehmen.

>>Zur Tagungsanmeldung VNDA-Tagung Kurs A - C (pro Kurs)
Mitglied des Vereins:
Facharzt
*Assistenzarzt

€ 25,-
€ 25,-

€ 50,-
€ 30,-
Nichtmitglieder:
Facharzt
*Assistenzarzt, Orthoptistin
*Arzt ohne Anstellung, *Student, Rentner 

€ 105,-
€ 55,-
€ 40,-

€ 70,-
€ 50,-
€ 40,-


Kurs D / E (pro Kurs)
Assistenzpersonal € 60,-

*) Der Nachweis für die Berechtigung zur Inanspruchnahme ermäßigter Tagungsgebühren muss vorab durch eine der Anmeldung beiliegende Bescheinigung erbracht werden, da ansonsten der normale Gebührensatz erhoben wird.

In den Tagungsgebühren für die VNDA-Tagung sind enthalten: Kaffeepausen, Mittagessen am Samstag (muss auf anhängender Anmeldekarte oder online gebucht werden) und das Abstractheft. Bei einer Nachmeldung vor Ort sind weder das Mittagessen noch die Teilnahme am Rahmenprogramm gewährleistet.

Mitgliedschaft Wenn Sie Mitglied der VNDA werden möchten, fordern Sie bitte mit der Anmeldekarte möglichst vor Beginn der Tagung eine Beitrittserklärung an. Alternativ können Sie dem Verein auf www.norddeutsche-augenaerzte.de oder während der Jahrestagung im Tagungsbüro vor Ort beitreten.
Zahlungsmittel Überweisung nach Rechnungserhalt, MasterCard, VISA, American Express, PayPal, Maestro, Barzahlung vor Ort
Wichtig: Stornierungen müssen bis spätestens 22. Mai 2018 schriftlich (Fax: 02 11 / 59 35 60 oder E-Mail: info@congresse.de) erfolgen.
In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von € 22,- fällig.
Bei Rücktritt nach dem 22. Mai 2018 oder Nichtanwesenheit während der Tagung ist der Gesamtbetrag bzw. auch bei Beitragsbefreiung oder geringeren Gebühren die o.a. Bearbeitungsgebühr zu zahlen.

Anmeldebestätigungen mit Angabe der Bankverbindung werden versandt.
Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten!

Hinweis zum Datenschutz: Die Congress-Organisation Gerling GmbH verarbeitet Ihre Daten nur zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung dieses und zukünftiger ophthalmologischer Kongresse. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an info@congresse.de.
CME-Zertifizierung Die Teilnehmer der 68. Jahrestagung der VNDA und des Satellitenprogramms erhalten eine Fortbildungszertifizierung nach den Richtlinien der Bundesärztekammer.
EFN-Aufkleber

Bitte teilen Sie uns Ihre EF-Nummer (Einheitliche Fortbildungs-Nummer/Barcode) bereits mit Ihrer Anmeldung mit. Andernfalls vergessen Sie nicht Ihren EFN-Aufkleber, den Sie von Ihrer Landesärztekammer erhalten.

Unser Tipp:
Speichern Sie Ihre EF-Nummer in Ihrem Handy!

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung findet satzungsgemäß am Samstag, 26. Mai 2018, um 08:00 Uhr statt.
Raum: Congress Saal

Vorgesehene Tagesordnung:
1. Eröffnung der Mitgliederversammlung
2. Bestätigung der Tagesordnung
3. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
4. Bericht des Präsidenten
5. Bericht des Schriftführers
6. Bericht des Kassenprüfers und Entlastung des Vorstandes
7. Vorstellung des Tagungsorts 2019
8. Verschiedenes

Vorstand der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte

Prof. Dr. Johann Roider (Präsident)
Direktor der Klinik für Ophthalmologie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel

Prof. Dr. Burkhard Wiechens (Vizepräsident)
Augenärztliche Gemeinschaftspraxis Kiel
Steinstraße 1, 24118 Kiel

Priv.-Doz. Dr. Ulrich Schaudig (Schriftführer)
Asklepios-Klinik Barmbek
Rübenkamp 220, 22291 Hamburg

Prof. Dr. Michael P. Schittkowski (weiteres Mitglied)
Universitätsklinikum Göttingen
Robert-Koch-Straße 40, 37075 Göttingen

Dr. Bernhard Bambas (weiteres Mitglied)
Bismarckallee 7, 23795 Bad Segeberg

Hotelzimmer buchen Sie bitte mit der anhängenden Anmeldekarte oder online
Industrieausstellung der pharmazeutischen und optischen Industrie, der IOL-, Medizin- und Lasertechnik.

 

Hinweise für Vortragende nach oben

Redezeiten Referate auf Einladung: nach Vereinbarung
Vorträge: 7 Minuten und 2 Minuten Diskussion
Kurzvorträge: 4 Minuten und 2 Minuten Diskussion
Projektionsmöglichkeiten Microsoft PowerPoint-Präsentation auf CD-R / DVD / USB Stick,
verwendete Video-Codecs: Quicktime 7.7.9®, Windows Media Player 12.0®, DVD, ggf. Laptop-Anschluss

 

Wissenschaftliches Programm NACH OBEN

 

Freitag, 25. Mai 2018

14:00 Uhr
bis
14:10 Uhr

Einführung und Begrüßung
    Congress Saal

Prof. Dr. Ulrich Weber (Braunschweig)

14:10 Uhr
bis
15:20 Uhr

I. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Tumore

Vorsitz: Salvatore Grisanti (Lübeck)
Vinodh Kakkassery (Rostock)

01 R Vinodh Kakkassery (Rostock)
Die Behandlung des periokulären Basalzellkarzinoms im Kontext der neuen, nationalen S2k-Leitlinien
02 R Armin Mohi (Lübeck)
Management komplexer Basaliome
03 V Alexander Böker, A.I. Riechardt, I. Seibel, A.M. Joussen (Berlin)
Sektorielle Bestrahlung mittels Protonentherapie bei Irismelanomen
04 R Salvatore Grisanti (Lübeck)
Wann ist ein Aderhaut-Naevus ein Aderhaut-Melanom?
05 KV Vera Pawlik, A. Wagner (Lübeck)
Akute Einblutung einer kontralateralen orbitalen Aderhautmelanom-Metastase - Ein Fallbericht
06 V Ira Seibel1, J. Heufelder1,2, D. Cordini1,2, A.I. Riechardt1, A. Böker1, O. Zeitz1, A.M. Joussen1
(1Berlin, 2Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Lise-Meitner-Campus, Berlin)
Wie kann ich die lokale Tumorkontrolle und den Augenerhalt beim uvealen Melanom mit Protonentherapie behandelt steigern?
07 R Vinodh Kakkassery (Rostock)
Personalisierte Medizin in der Augentumortherapie
15:20 Uhr Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
15:50 Uhr
bis
16:25 Uhr

II. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Netzhaut 1: Amotio retinae

Vorsitz: Carsten Framme (Hannover)
Hans Hoerauf (Göttingen)

08 R Carsten Framme (Hannover)
Retinale Komplikationen nach Kapselruptur:
Überlegungen zur Glaskörperinteraktion
09 R Fabian Höhn, N. Bellios, R. Darawsha, A. Boujan, V. Wulff, P. Apitz, A. Schulz (Osnabrück)
Amotio retinae - Alltag, Herausforderung und innovative Therapiekonzepte zu ihrer Behandlung
10 R Hans Hoerauf (Göttingen)
Ablatio retinae - Das richtige Timing bei der Versorgung
16:25 Uhr
bis
17:20 Uhr

III. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Berufspolitik

Vorsitz: Bernhard Bambas (Bad Segeberg)
Gerrit Fahl (Stade)

11 V Nikolaos Bellios, A. Schulz, R. Darawsha, A. Boujan, F. Höhn (Osnabrück)
Erfahrungen mit multiplen Feuerwerkskörperverletzungen in der Silvesternacht 2017. Priorisierung der Patienten, Versorgung und Verlauf
12 R Bernhard Bambas (Bad Segeberg)
Situation des Augenärztlichen Notdienstes in Norddeutschland
13 Diskussion „Notfallversorgung"
Moderation:
Gerrit Fahl
(Stade)
Teilnehmer:
Bernhard Bambas
(Bad Segeberg)
Jörg Hohmann (Fachanwalt für Medizinrecht, Hamburg)
Ulrich Schaudig (Hamburg)
Ulrich Weber (Braunschweig)
Burkhard Wiechens (Kiel)
17:20 Uhr Ende des wissenschaftlichen Tagesprogramms
19:00 Uhr Braunschweiger Abend der VNDA

 

Samstag, 26. Mai 2018

08:00 Uhr
bis
08:30 Uhr

Mitgliederversammlung der VNDA
    Congress Saal

Tagungsordnung siehe oben

08:30 Uhr
bis
09:25 Uhr

IV. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Netzhaut 2: Grundlagen und Diagnoistik

Vorsitz: Johann Roider (Kiel)
Mahdy Ranjbar (Lübeck)

14 V Elisabeth Richert1, J. Tode1, P. Arnold2, A. Klettner1, R. Lucius2, J. Roider1 (1Kiel, 2Anatomisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
Regulierung inflammatorischer Zellmediatoren nach thermischer Stimulationstherapie der Retina (TS-R) im AMD-Mausmodell (ApoE-/-)
15 V Svenja Sonntag1, A. Hutfilz2, B. Lewke2, S. Grisanti1, R. Brinkmann2, Y. Miura1,2 (1Lübeck, 2Institut für Biomedizinische Optik, Lübeck)
Autofluoreszenzlebensdauer von ex-vivo RPE während der Wundheilung nach Laserbestrahlung
16 V Jan Tode, E. Richert, C. v. d. Burchard, A. Klettner, J. Roider (Kiel)
Multimodale Analyse von AMD-typischen Fundusveränderungen im Mausmodell
17 KV Friederike Schindler, S. Sonntag (Lübeck)
Vom Auge zur Genetik
18 R Sabine Naxer, M.P. Schittkowski (Göttingen)
Indikationen für elektrophysiologische Untersuchungen
19 KV Kristin Hösel, C. Kandzia, J. Roider (Kiel)
Ophthalmologisches Screening im Rahmen der Special Olympics 2018 in Kiel
09:25 Uhr
bis
10:30 Uhr

V. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Linse und Katarakt

Vorsitz: Andrea Hassenstein (Hamburg)
Andreas Mohr (Bremen)

20 R Andrea Hassenstein1, F. Niemeck1, K. Giannakakis2 (1Hamburg, 2Bremerhaven)
Management von Astigmatismus mit torischer Add-On IOL
21 V Detlef Holland1, M. Matthaei1, F. Kretz2, G. Auffarth3, F. Ruefer1 (1Kiel, 2Ahaus, 3Heidelberg)
Ein Jahr follow up einer Subgruppe von 26 Patienten in einer prospektiven Multicenter Studie über die Sicherheit und Stabilität sowie das Implantationsverhalten der Femtis Lens (Oculentis, Niederlande) im Rahmen der FLACS
22 V Detlef Holland, M. Matthaei, T. Herbst, M. Poelzl, F. Ruefer (Kiel)
Ergebnisse nach Implantation der transitionellen, torischen Prezision toric IOL in Kombination mit dem Cassini Topographie-Gerät und dem RoboMarker zur Achsmarkierung nach drei Monaten
23 V Josep Callizo, M. Messer, C. van Oterendorp, H. Hoerauf, N. Feltgen, J. Petersen (Göttingen)
Komplikationen nach chirurgischer Behandlung der kongenitalen Katarakt im ersten Lebensjahr
24 KV Vera-Christina Wulff, R. Darawsha, F. Höhn (Osnabrück)
Akute Endophthalmitis nach Kataraktchirurgie unter Lenalidomid-Dexamethason-Therapie
25 R Andreas Mohr (Bremen)
Simultane Kataraktoperation - noch aktuell?
10:30 Uhr Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
11:00 Uhr
bis
11:45 Uhr

VI. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Glaukom und Kornea 1

Vorsitz: Boris Breuer (Hannover)
Anselm G. M. Jünemann (Rostock)

26 R Anselm G.M. Jünemann (Rostock)
Trabekulektomie - mit 50 noch nicht zum alten Eisen
27 V Hamadi Alquoqa, U. Weber (Braunschweig)
Veränderung der kornealen Biomechanik unter Prostanoidtherapie
28 V Detlef Holland, M. Matthaei, T. Herbst, M. Pölzl, F. Ruefer (Kiel)
Limbal Relaxing Incisions" (LRI) mit einem Femtosekundenlaser zur Reduktion des kornealen und refraktiven Astigmatismus - Ein-Jahres-Ergebnisse
29 R Boris Breuer (Hannover)
DMEK als Standardverfahren auch bei fortgeschrittenem Befund und besonderen Ausgangssituationen
11:45 Uhr
bis
12:30 Uhr

VII. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Kornea 2

Vorsitz: Erik Chankiewitz (Bremen)
Ulrich Schaudig (Hamburg)

30 V Marcus-Matthias Gellrich (Kellinghusen)
Neues zur Spaltlampenuntersuchung des Keratokonus
31 V Stephan J. Linke1,2, J. Mehlan1, A. Frings3,4, J. Feuerstacke1, T. Katz1,2, J. Steinberg1,2 (1Hamburg, 2CareVision Germany GmbH, 3Düsseldorf, 4London/UK)
Aktuelle Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie des Keratokonus
32 R Erik Chankiewitz (Bremen)
Innovative Hornhauttechniken
33 R Thomas Fuchsluger1, C. Cursiefen2, N. Schrage2, H.G. Struck3, D. Claessens2, P. Eberwein4, B. Seitz5, B. Bertram6 (1Erlangen, 2Köln, 3Halle/Saale, 4Freiburg i. Br., 5Homburg/Saar, 6Aachen)
Update zur Leitlinie „Akute Verätzung am Auge"
12:30 Uhr
bis
13:05 Uhr

VIII. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Perfusion

Vorsitz: Nicolas Feltgen (Göttingen)
Burkhard Wiechens (Kiel)

34 KV Felix Rommel, F. Siegfried, M. Kurz, M. Rothe, S. Grisanti, M. Ranjbar (Lübeck)
Evaluation tageszeitlicher Schwankungen der Netz- und Aderhautdurchblutung mittels OCTA
35 KV Matthias Rothe, S. Klapa, F. Rommel, S. Grisanti, M. Ranjbar (Lübeck)
Evaluation der Aderhaut unter vasodilatativer Ilomedintherapie bei Patienten mit systemischer Sklerose mittels OCT-Angiografie
36 R Nicolas Feltgen1, H. Hoerauf1, J. Koscielny2, C. Sucker3 (1Göttingen, 2Berlin, 3Gerinnungszentrum Berlin)
Gerinnungshemmende Substanzen in der Augenchirurgie
37 R Burkhard Wiechens (Kiel)
Therapie und Prognose bei subretinalen Blutungen
13:05 Uhr Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
14:05 Uhr
bis
14:25 Uhr

Laudatio und Preisverleihung des Hans-Sautter-Preises 2018

    Congress Saal

Verleihung des Hans-Sautter-Preises 2018
Referat des Preisträgers

Vorsitz: Ulrich Schaudig (Hamburg)

12:30 Uhr
bis
13:05 Uhr

IX. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Verletzungen

Vorsitz: Martin S. Spitzer (Hamburg)
Frank Tost (Greifswald)

38 V Mahdy Ranjbar (Lübeck)
Fallberichte traumatischer Augenverletzungen
39 V Rudolf F. Guthoff1, G. Niemeyer2 (1Rostock, 2Zürich/CH)
Ophthalmologische Abbildungstechniken vor 200 Jahren - Die Grundlage der Rostocker Kunstaugensammlung
40 R Frank Tost (Greifswald)
Ultraschall in der Notfallversorgung
41 V Raid Darawsha, F. Höhn (Osnabrück)
Irisrekonstruktion mit/ohne Aphakie-Korrektur nach traumatischer Aniridie
42 R Martin S. Spitzer (Hamburg)
Management schwerer traumatischer und iatrogener expulsiver suprachoroidaler Blutungen
15:15 Uhr Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
15:45 Uhr
bis
16:25 Uhr

X. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Makula

Vorsitz: Fabian Höhn (Osnabrück)
Felix Treumer (Kiel)

43 KV Spyridon Monasteriotis, U. Weber (Braunschweig)
Beidseitige OP einer epiretinalen Gliose, Verlaufskontrolle nach 18 Monaten
44 V Felix Treumer, K. Purtskhvanidze, L. Balken, T. Hamann, L. Wöster, C. v.d. Burchard, J. Roider (Kiel)
Langzeitverlauf von lamellären Makulaforamen und Pseudoforamen mit einer Beobachtungszeit von mindestens fünf Jahren
45 V Fabian Höhn, N. Bellios, R. Darawsha, A. Boujan, V. Wulff, P. Apitz, A. Schulz (Osnabrück)
To flap or not to flap - Wie sieht die zeitgemäße Therapie der Makulaforamina aus?
46 V Dimitrios Zormpas, U. Weber (Braunschweig)
Makulaforamen: Lochverschluss durch Deckung mit der MLI
16:25 Uhr
bis
17:00 Uhr

XI. Wissenschaftliche Sitzung
    Congress Saal

Orbita

Vorsitz: Michael Schittkowski (Göttingen)
Ulrich Weber (Braunschweig)

47 V Susanna Maria Antal1, K.D.M Resch2 (1Feldkirch, 2Neurochirurgische Abteilung LKH Feldkirch)
Neuro-ophthalmologischer Verlauf bei großer Arachnoidalzyste des 3. Ventrikels
48 KV Vitalii Holovashchenko1, S.A. Holak1, A. Reinecke-Lüthge2, H.M. Holak1 (1Salzgitter, 2Pathologie am Klinikum Wolfsburg)
Raumforderung im supero-temporalen Orbitabereich mit leichter Begleitptosis
49 V Nils-Claudius Gellrich1, J. Dittmann1, R. Zimmerer1, K. Hufendiek2, K. Hufendiek2, C. Framme2, F. Tavassol1
(1MKG-Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover, 2Medizinische Hochschule Hannover Augenklinik)
Die sekundäre posttraumatische Orbitarekonstruktion als interdisziplinäre Herausforderung
50 R Michael Schittkowski (Göttingen)
Augenärztliche Orbitachirurgie - Chancen und Risiken
17:00 Uhr Ende der VNDA Tagung

 

Kurse für Ärzte NACH OBEN

 

KURS A: Reanimation in Klinik und Praxis

5 CME-Punkte

Wissenschaftliche Leitung Dr. Guido Brechelt (Braunschweig)
und Mitarbeiter
Themen

Der Kurs wendet sich an Augenärzte in Praxis und Klinik. Wegen des vorwiegend fortgeschrittenen Alters des augenärztlichen Patientenklientels sollte ein umfassendes strukturiertes Notfallmanagement vorhanden sein.

Der Kurs legt besonderen Wert auf die kardiopulmonale Wiederbelebung (Atemwegssicherung etc.) mit praktischen Übungen an Dummys.

Max. Teilnehmerzahl 15 Personen
Tagungsort Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz, 38102 Braunschweig
Raum Clubraum 2
Kursdauer Freitag, 25 Mai 2018, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Kursgebühren siehe Gebührentabelle

KURS B: IVOM-Qualifizierungskurs für die intraokulare medikamentöse Therapie (inkl. OCT-A) (Grundkurs)

5 CME-Punkte

Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Nicolas Feltgen (Göttingen)
Prof. Dr. Ulrich Weber (Braunschweig)
Themen

Der IVOM-Kurs vermittelt dem Teilnehmer die notwendigen Kenntnisse zur Indikationsstellung und Durchführung der intravitrealen operativen Medikamentenapplikation (IVOM). Es wird neben den klassischen diagnostischen Möglichkeiten (SD-OCT, FAG) auch auf die neue Bildgebungstechnik der OCT-Angiografie eingegangen. Die Klassifikation der AMD und anderer retinaler Erkrankungen sowie Grundlagen zur Pathogenese und Therapieempfehlungen anhand der aktuellen Studienlage werden vermittelt. Hinweise zur praktischen Durchführung der IVOM und Empfehlungen für das Komplikationsmanagement runden den Kurs ab. Der Kurs soll durch Fallbeispiele möglichst praxisnah sein und zur Diskussion einladen.

09:00 Uhr - 09:20 Uhr Bildgebung: OCT und FAG - Typische Befunde und Fallstricke
Thomas Bertelmann (Dillenburg)
09:20 Uhr - 09:35 Uhr Welches Schema ist das beste bei der AMD?
Was sind Wiederbehandlungskriterien?

Christoph Ehlken (Kiel)
09:35 Uhr - 09:55 Uhr Behandlung der CNV bei AMD mit PVP und RAP
Lars Wagenfeld (Hamburg)
09:55 Uhr - 10:15 Uhr Behandlung sekundärer CNVs
Felix Treumer (Kiel)
10:15 Uhr - 10:35 Uhr Behandlung retinaler Venenverschlüsse
Nicolas Feltgen (Göttingen)
10:35 Uhr - 10:50 Uhr Darstellung der rechtlichen und formalen Besonderheiten
inklusive der Notwendigkeit der Qualitätssicherung

Hans Hoerauf (Göttingen)
10:50 Uhr - 11:20 Uhr Kaffeepause
11:20 Uhr - 11:40 Uhr VMT und Vitreolyse
Robert Kromer
(Hamburg)
11:40 Uhr - 12:00 Uhr Diabetische Makulopathie: Wie behandeln?
Fabian Höhn
(Osnabrück)
12:00 Uhr - 12:15 Uhr OCT-A-Grundlagen
Bernd Stoffregen (Braunschweig)
12:15 Uhr - 12:35 Uhr Beispiele Bildgebung
Lucia Engelhardt (Braunschweig)
12:35 Uhr - 12:50 Uhr Makulaödem bei Uveitis
Hans Hoerauf (Göttingen) 
12:50 Uhr - 13:05 Uhr Stellenwert der PDT heute
Nina Striebe (Göttingen)
13:05 Uhr - 13:20 Uhr Komplikationsmanagement
Oliver Rudolph (Kassel)
13:20 Uhr - 13:30 Uhr Lernerfolgskontrolle
Tagungsort Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz, 38102 Braunschweig
Raum Congress Saal
Kursdauer Freitag, 25. Mai 2018, 09:00 Uhr - 13:30 Uhr
Kursgebühren siehe Gebührentabelle

KURS C: Intensivkurs Strabologie und Neuroophthalmologie

3 CME-Punkte

Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Michael P. Schittkowski (Göttingen)
Referenten Dr. Christian Kandzia (Kiel)
Dr. Birte Neppert (Lübeck)
Themen
  • Strabologische Notfälle (M.P. Schittkowski)
  • Neuroophthalmologische Notfälle (C. Kandzia)
  • Kinderophthalmologische Notfälle (B. Neppert)
Welche Notfälle gibt es in diesem Bereich?
Wo muss sofort reagiert werden, sei es aus funktionellen oder gar vitalen Gründen?
Der 3-stündige Kurs vermittelt Techniken und Algorithmen, um auch komplizierte Krankheitsbilder sicher erkennen zu können. Flussdiagramme zum Ablauf diagnostischer Maßnahmen werden präsentiert und Krankheitsbilder interaktiv diskutiert.
Tagungsort Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz, 38102 Braunschweig
Raum Konferenzraum
Kursdauer Freitag, 25. Mai 2018, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Kursgebühren siehe Gebührentabelle

 

Kurse für Assistenzpersonal NACH OBEN

 

KURS D: Augenärztliche und allgemeinmedizinische Notfälle in Praxis und Klinik

Wissenschaftliche Leitung OA Dimitrios Zormpas (Braunschweig)
Susanne Schäfer (Braunschweig)
Themen

Der Kurs wendet sich an Praxis- und Klinikmitarbeiter/Innen, die in erster Linie Patientenkontakt haben.

Teil 1
beinhaltet ophthalmologische Notfälle: erkennen, triagieren und schnelle Zuführung zu einer adäquaten Behandlung. Notfallsets werden vorgestellt.

Teil 2
betrifft allgemeinmedizinische Notfälle (was tun, wenn ein Patient vor dem Anmeldetresen kollabiert?).
Erklärt und an Dummys geübt wird ein „basic life support“.

Max. Teilnehmerzahl 15 Personen
Tagungsort Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz, 38102 Braunschweig
Raum Clubraum 2
Kursdauer Freitag, 25 Mai 2018, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Kursgebühren siehe Gebührentabelle

KURS E: Sterilgutbearbeitung - Aufbereitung von Instrumenten im Augen-OP

Wissenschaftliche Leitung Ute Monien (Minden)
Thomas Wittekind (Fa. Geuder AG)
Themen & Referenten

1. Teil Fachlicher Teil
1x1 der Aufbereitung von Instrumenten im Augen OP
Ute Monien (Minden)

2. Teil Instrumententeil
Instrumentenkunde, Gebrauch von Instrumenten im Augen OP, Designkritische Instrumente in der Aufbereitung, Tipps und Tricks aus der Instrumentenwelt
Thomas Wittekind (Fa. Geuder AG, Heidelberg)

3. Teil Reinigungs- und Desinfektionsautomaten (RDG)
Anwendung und Gebrauch RDG Miele, Anwendungsbeispiele, Neuheiten Gerätetechnik und Zubehör
Christian Diedrichs (Fa. Miele & Cie. KG, Gütersloh)

Zielgruppe Der Kurs wendet sich an Ärzte und Assistenzpersonal aber auch Ärzte in der operativen Praxis.
Max. Teilnehmerzahl 50 Personen
Tagungsort Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz, 38102 Braunschweig
Raum Konferenzraum
Kursdauer Samstag, 26. Mai 2018, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Kursgebühren siehe Gebührentabelle

 

Vortragende NACH OBEN

Dr. Hamdi Alquoqa
Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Susanna Maria Antal
LKH Feldkirch
Augenabteilung
Carinagasse 47
6807 Feldkirch/A

Dr. Bernhard Bambas
Augenarztpraxis Dres. Bambas
Bismarckallee 7
23795 Bad Segeberg

Dr. Nikolaos Bellios
Marienhospital Osnabrück
Klinik für Augenheilkunde
Bischofsstraße 1
49074 Osnabrück

Priv.-Doz. Dr.
Thomas Bertelmann
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Alexander Böker
Charité-Universitätsmedizin
Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Klinik für Augenheilkunde
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Dr. Guido Brechelt
Klinikum Braunschweig gGmbH
Klinik für Anästhesiologie
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Dr. Boris Breuer
KRH Klinikum Nordstadt Klinik
für Augenheilkunde
Haltenhoffstraße 41
30167 Hannover

Dr. Josep Callizo
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Dr. Erik Chankiewitz
Klinikum Bremen Mitte
Augenklinik
Sankt-Jürgen-Straße 1
28205 Bremen

Dr. Raid Darawsha
Marienhospital Osnabrück
Klinik für Augenheilkunde
Bischofsstraße 1
49074 Osnabrück

Christian Diedrichs
Miele & Cie. KG
Vertriebsgesellschaft
Deutschland
Carl-Miele-Straße 29
33332 Gütersloh

Dr. Christoph Ehlken
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

Dr. Lucia Engelhardt
Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Dr. Gerrit Fahl
Am Schäferstieg 5
21680 Stade

Prof. Dr. Nicolas Feltgen
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Prof. Dr. Carsten Framme
Medizinische Hochschule
Hannover
Augenklinik
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Prof. Dr. Dr.
Thomas A. Fuchsluger
Universitäts-Augenklinik
Schwabachanlage 6
91054 Erlangen

Dr. Marcus-Matthias Gellrich
Lehmbergerstraße 31
25548 Kellinghusen

Prof. Dr. Dr.
Nils-Claudius Gellrich
Medizinische Hochschule
Hannover
Klinik und Poliklinik für Mund-,
Kiefer- und Gesichtschirurgie
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Prof. Dr. Salvatore Grisanti
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Prof. Dr. Rudolf F. Guthoff
Universitätsmedizin Rostock
Klinik und Poliklinik
für Augenheilkunde
Doberaner Straße 140
18057 Rostock

Priv.-Doz. Dr. Andrea Hassenstein
Universitäts-Augenklinik
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Prof. Dr. Hans Hoerauf
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Priv.-Doz. Dr. Fabian Höhn
Marienhospital Osnabrück
Klinik für Augenheilkunde
Bischofsstraße 1
49074 Osnabrück

RA Jörg Hohmann
Kanzlei für Medizinrecht
Prof. Schlegel Hohmann
Mangold & Partner
Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg

Dr. Detlef Holland
nordBlick Augenklinik
Bellevue GmbH
Lindenallee 21-23
24105 Kiel

Vitalii Holovashchenko
Augenklinik Salzgitter
Heckenstraße 48
38226 Salzgitter

Kristin Hösel
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

Prof. Dr. Anselm G.M. Jünemann
Universitätsmedizin Rostock
Klinik und Poliklinik
für Augenheilkunde
Doberaner Straße 140
18057 Rostock

Dr. Vinodh Kakkassery
Universitätsmedizin Rostock
Klinik und Poliklinik
für Augenheilkunde
Doberaner Straße 140
18057 Rostock

Dr. Christian Kandzia
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

Dr. Robert Kromer
Universitäts-Augenklinik
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Priv.-Doz. Dr. Stephan J. Linke
zentrumsehstärke
Martinistraße 64
20251 Hamburg

Dr. Armin Mohi
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Dr. Andreas Mohr
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Bremen
Augenklinik
Schwachhauser Heerstraße 54
28209 Bremen

Spyridon Monastiriotis
Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Ute Monien
Augen-Praxisklinik Minden
Königstraße 120
32427 Minden

Dr. Sabine Naxer
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Dr. Birte Neppert
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Vera Pawlik
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Mahdy Ranjbar
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Dr. Elisabeth Richert
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

 

Prof. Dr. Johann Roider
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

Dr. Felix Rommel
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Dr. Matthias Rothe
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Dr. Oliver Rudolph
Klinikum Kassel GmbH
Augenklinik
Mönchebergstraße 41-43
34125 Kassel

Susanne Schäfer
Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Priv.-Doz. Dr. Ulrich Schaudig
Asklepios-Klinik Barmbek
Augenklinik
Rübenkamp 220
22307 Hamburg

Friederike Schindler
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Prof. Dr. Michael P. Schittkowski
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Priv.-Doz. Dr. Ira Seibel
Charité-Universitätsmedizin
Berlin
Campus Benjamin Franklin
Klinik für Augenheilkunde
Hindenburgdamm 30
12200 Berlin

Svenja R. Sonntag
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Prof. Dr. Martin S. Spitzer
Universitäts-Augenklinik
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Dr. Bernd Stoffregen
Technische Universität
Braunschweig
Braunschweig International
Graduate School
of Metrology
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Dr. Nina-Antonia Striebe
Universitäts-Augenklinik
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Dr. Jan Tode
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

Prof. Dr. Frank H.W. Tost
Universitäts-Augenklinik
Ferdinand-Sauerbruch-Straße
17475 Greifswald

Priv.-Doz. Dr. Felix Treumer
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Klinik für Augenheilkunde
Arnold-Heller-Straße 3
24159 Kiel

Priv.-Doz. Dr. Lars Wagenfeld
Universitäts-Augenklinik
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Prof. Dr. Ulrich Weber
Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Prof. Dr. Burkhard Wiechens
Augenärztliche
Gemeinschaftspraxis
Steinstraße 1
24118 Kiel

Thomas Wittekind
Geuder AG
Hertzstraße 4
69126 Heidelberg

Dr. Vera-Christina Wulff
Marienhospital Osnabrück
Klinik für Augenheilkunde
Bischofsstraße 1
49074 Osnabrück

Dimitrios Zormpas
Klinikum Braunschweig gGmbH
Augenklinik
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

 

Industrieaussteller NACH OBEN

1stQ Deutschland GmbH
Harlachweg 1
68163 Mannheim
www.1stq.de

AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG
Mainzer Straße 81
65189 Wiesbaden
www.abbvie.com

Alcon Pharma GmbH
Blankreuterstraße 1
79108 Freiburg
www.alcon.de

Afidera GmbH
Wittestraße 30 E
13509 Berlin
www.afidera.com

Alimera Sciences
Ophthalmologie GmbH
Cicerostraße 21
10709 Berlin
www.alimerasciences.de

ARGONOPTICS GmbH & Co. KG
Zum Stadtgraben 7
45721 Haltern am See
www.argonoptics.de

Bausch + Lomb
Brunsbütteler Damm 165-173
13581 Berlin
www.bausch-lomb.de

Bayer Vital GmbH
Geb. K56
51366 Leverkusen
www.bayer.de

Berenbrinker Service GmbH
Leinenweg 57
33415 Verl
www.berenbrinker.de

bon Optic Vertriebsgesellschaft mbH
Stellmacherstraße 14
23556 Lübeck
www.bon.de

D.O.R.C. Deutschland GmbH
Schießstraße 55
40549 Düsseldorf
www.dorc.eu

ebiga-VISION GmbH
Karl-Marx-Allee 123
10243 Berlin
www.ebiga-vision.com

Eyetec GmbH
Maria-Goeppert-Straße 9
23562 Lübeck
www.eyetec.com

Geuder AG
Hertzstraße 4
69126 Heidelberg
www.geuder.de

GLAUKOS Germany GmbH
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
www.glaukos.com

Haag-Streit Deutschland GmbH
Rosengarten 10
22880 Wedel
www.haag-streit.de

Heidelberg Engineering GmbH
Max-Jarecki-Straße 8
69115 Heidelberg
www.HeidelbergEngineering.de

HumanOptics AG
Spardorferstraße 150
91054 Erlangen
www.humanoptics.com

Institut für künstliche Augen
Friedrich-Ebert-Straße 116
34119 Kassel

Johnson & Johnson Vision -
AMO Germany GmbH
Rudolf-Plank-Straße 31
76275 Ettlingen
https://surgical-de.jnjvision.com/

Jen-Ophthalmo -Frank Sittig-
Inh. Thomas Köhler
Westbahnhofstraße 2
07745 Jena
www.jen-ophthalmo.de

Kowa Optimed Deutschland GmbH
Bendemannstraße 9
40210 Düsseldorf
www.kowaoptimed.com

Dieter Mann GmbH
Am Glockenturm 6
63814 Mainaschaff
www.dieter-mann-gmbh.de

Novartis Pharma GmbH
Roonstraße 25
90429 Nürnberg
www.novartis.de

OCULUS Optikgeräte GmbH
Münchholzhäuser Straße 29
35582 Wetzlar
www.oculus.de

OD-OS GmbH
Warthestraße 21
14513 Teltow
www.od-os.com

OmniVision GmbH
Lindberghstraße 9
82178 Puchheim
www.omnivision.de

Optelec GmbH -
Technologie für blinde und
sehbehinderte Menschen
Fritzlarer Straße 25
34613 Schwalmstadt Treysa
www.optelec.de

Optos GmbH
Tiefenbroicher Weg 25
40472 Düsseldorf
www.optos.com

Pharm-Allergan GmbH
Westhafenplatz 6-8
60327 Frankfurt
www.allergan.de

Pharmaselect GmbH
Mengendamm 12
30177 Hannover
www.pharmaselect.org

Polytech Domilens GmbH
Arheilger Weg 6
64380 Roßdorf
www.Polytech-Domilens.de

Fritz Ruck GmbH
Ernst-Abbe-Straße 30b
52249 Eschweiler
www.ruck-gmbh.de

Santen GmbH
Erika-Mann-Straße 21
80636 München
www.santen.de

Santhera (Germany) GmbH
Arnulfstraße 199
80634 München
www.santhera.de

SCHWIND eye-tech-solutions GmbH
Mainparkstraße 6-10
63801 Kleinostheim
www.eye-tech-solutions.com/home/

Shire Deutschland GmbH
Friedrichstraße 149
10117 Berlin
www.shire.de

Théa Pharma GmbH
Schillerstraße 3
10625 Berlin
www.theapharma.de

TRB Chemedica AG
Otto-Lilienthal-Ring 26
85622 Feldkirchen
www.trbchemedica.de

Ursapharm Arzneimittel GmbH
Industriestraße 35
66129 Saarbrücken
www.ursapharm.de

VISUfarma GmbH
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
www.visufarma.com

ZEISS
Rudolf-Eber-Straße 11
73447 Oberkochen
www.zeiss.de

Rahmenprogramm NACH OBEN

Freitag, 25. Mai 2018 - 19:00 Uhr

Aperitif ab 18:45 Uhr

Braunschweiger Abend der VNDA in der DORNSE des Altstadtrathauses
Altstadtmarkt 7, 38100 Braunschweig

Mit einem Grußwort des Braunschweiger Oberbürgermeisters Ulrich Markurth und unter Mitwirkung der Braunschweiger „Ballettschule am Theater“ und der Städtischen Musikschule Braunschweig

Preise pro Person (inkl. Essen und Getränke):
Facharzt: € 60,-
Assistenzarzt, Orthoptistin: € 50,-
Arzt ohne Anstellung: € 40,-
Praxismitarbeiter: € 35,-

Hinweis: Weitere Rahmenprogrammpunkte ausschließlich für Begleitpersonen während der Tagungszeiten am Samstag, 26. Mai 2018, finden Sie unter http://rahmenprogramm.congresse.de oder informieren Sie sich telefonisch unter 0 2 11 / 59 22 44.

 

Anfahrt NACH OBEN

Der Hauptbahnhof liegt nur wenige Geh-Minuten von der Stadthalle Braunschweig entfernt. Über das ICE-Netz der Deutschen Bahn AG ist die Löwenstadt aus allen Himmelsrichtungen gut und komfortabel erreichbar.

Stadthalle Braunschweig
An der Stadthalle · 38102 Braunschweig
(Adresse für das Navigationsgerät)

Sie erreichen die Stadthalle Braunschweig per:

Bahn:
Hauptbahnhof Braunschweig - 500m
Auto:
A 2 / E 30 Berlin – Ruhrgebiet
A 39 Wolfsburg – Braunschweig – S
alzgitter mit Direktanschluss an die A 7 /
E 4 Richtung Frankfurt am Main / München
Flugzeug:
Flughafen Hannover ca. 75 km

 

Vorankündigung NACH OBEN

Die 69. Tagung der Vereinigung
Norddeutscher Augenärzte

wird am

Freitag, 14. – Samstag, 15. Juni 2019

in

Rostock-Warnemünde

stattfinden.